Spieglein, Spieglein im Automobil – Wer ist der Klügste im Verkehrs-Deal?

85 Jahre nachdem die StVZO, die deutsche Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung, für jedes Auto erstmals einen Rückspiegel vorgeschrieben hatte, entwickelt sich daraus ein echtes High-Tech Produkt. Neueste Innenspiegel mit integrierten Bildschirmen und Kameras verhelfen Fahrern nicht nur zu mehr Rücksicht, sie passen auch auf, dass er oder sie nicht einschläft, abgelenkt ist oder gar einen Anfall bekommt.

Seit seiner bahnbrechenden Erfindung des Rauchmelders für Haus und Hof entwickelt das amerikanische Unternehmen Gentex sukzessive neuartige elektrooptische Produkte für die internationale Luftfahrt- und Automobilindustrie. Den Rückspiegel im Automobil etwa hat Gentex kontinuierlich intelligenter gemacht.

Vom automatisch abdunkelnden Rückspiegel führte die neueste Idee jetzt zum sogenannten ‚Driver and Cabin Monitoring‘. Das meint, dass der Zustand des Fahrers und der Autoinnenraum während der Fahrt überwacht werden. In punkto Fahrer bedeutet das: Wird dem Piloten schlecht, hat er/sie gar einen Infarkt oder droht er einzuschlafen, bemerkt dies die Kamera. Der Griff zum Smartphone während des Fahrens, mittlerweile eine der häufigsten Unfallursachen, wird erkannt. Das Auto kann dann darauf reagieren – mit einem Warnton zum Beispiel.

Das System erfasst außerdem nicht nur vergessene Kleinkinder auf dem Rücksitz und weitere Insassen. Autovermieter und Carsharing-Dienste können so Verunreinigungen in ihren Fahrzeugen erkennen.

Dieses Feature, das neben weiteren von Gentex jüngst auf der CES 2022 vorgestellt wurde, erhöht die Sicherheit für Fahrer und Umfeld erheblich. Was die Hersteller betrifft, erhält beim Euro NCAP kein Auto mehr die volle Punktezahl, sofern es nicht mit so einem Detektor ausgestattet ist. Preiswerte Marken wie Dacia haben es nicht.

Auch sonst wartet Gentex mit Neuigkeiten auf. Die Entwickler stellen eine Kamera vor, die den Rückspiegel ersetzt. Mit anderen Worten, der Rückspiegel wird zum Bildschirm. Nach hinten ist damit wieder vollständige Sicht gewährleistet, was insbesondere für SUV mit ihrer schlechten Übersicht sehr hilfreich ist und lebensrettend sein kann.

Susanne Roeder

CES2022 Gentex J.Kyle Keener  CES2022 J.Kyle Keener.jpg

Intelligenter Spiegel von Gentex auf der CES 2022 sowie einer der Neuaussteller: der türkische Hersteller Togg – Fotos J. Kyle Keener